German 8

Studien zur Frage der permeabilitätsverändernden Wirkung von by Heinzel Hofmann

By Heinzel Hofmann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more
German 8

Hefe und Alkohol sowie andere Gärungsprodukte by Hermann Kretzschmar

By Hermann Kretzschmar

Die letzte umfassende Darstellung der Hefetechnik hat W. KIBY iill Jahre 1912 im Handbuch der PreBhefenfabrikation gegeben. In weitem Abstand folgte dann im Jahre 1929 das Handbuch der Spiritusfabrikation von G. FOTH mit der Technologie der Alkoholerzeugung durch Garung. Seither ist in Deutschland kein groBeres Werk uber "Hefe und Alkohol" mehr erschienen. Vielmehr sind die wissenschaftlichen und technischen Ergebnisse in den letzten Jahrzehnten in einer speedy unubersehbaren Fulle von Einzelabhandlungen und in Berichten uber Teilgebiete zur Veroffent lichung gelangt, so daB es sehr muhevoll geworden ist, sich heute einen Uberblick uber die gesamte Garungstechnik zu verschaffen. . Die vorliegende Arbeit will die bestehende Lucke schlieBen. Dabei er gab sich bereits bei der Sichtung des seit J ahren zusammengetragenen Stoffes, daB die Darstellung nicht auf Hefe und Alkohol beschrankt werden darf, sondern daB auch den Grenzgebieten Beachtung geschenkt werden muB; denn die Entwicklungsgeschichte der Gebiete Hefe und Alkohol und ihr neuester Stand bieten Anknupfungspunkte fur weitere Forschungs arbeiten auch und gerade auf den Sondergebieten und umgekehrt. Es kommen deshalb zur Darstellung: die Herstellung von PreBhefe und ihre Verwendung, die Alkoholgewin nung vom einfachen Garverfahren bis zur azeotropen Destillation, die Sulfit ablaugegarung und die Holzverzuckerung, die technisch bedeutsamen Spe zialgarverfahren, wie die Citronensaure-, die Essigsaure-, die Milchsaure garung und viele andere, die Durchfuhrung mikrobiologischer Prozesse mit besonderer Beriicksichtigung der neuen Antibiotica und Therapeutica, ferner die Gewinnung von EiweiB und Futterhefe und die moderne Schlempe verwertung, schlieBlich das diet- und Enzymgebiet."

Show description

Read more
German 8

Umweltmanagement in 22 Lektionen: Ein ökonomischer Weg in by Manfred Schreiner

By Manfred Schreiner

"Umweltmanagement in 22 Lektionen" stellt die Grundlagen einer umweltorientierten Unternehmensführung dar. Jeder Lektion sind Kontrollfragen und spezifische Literaturhinweise zugeordnet. In der vierten Auflage wurden insbesondere die Neuerungen durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz, die jüngsten Entwicklungen in der fabric- und Fertigungswirtschaft, der umweltorientierten Kostenrechnung und der Ökobilanzierung berücksichtigt.

Show description

Read more
German 8

Klimaschwankungen und großräumige Klimabeeinflussung by Hermann Flohn

By Hermann Flohn

Um die Wende des Jahrhunderts waren einige der bedeutendsten Meteoro logen der Zeit bemiiht, die Existenz rezenter Schwankungen des Klimas iiberhaupt in Frage zu stellen: Klima, das struggle damals eine Summe von ein malig festgelegten GroBen, abhangig nur von der nach Breite, Hohe und Exposition wechselnden Einstrahlung der Sonne sowie von der Land-und Meerverteilung, der Lage zu den Gebirgen, kurz von all den z. T. nur qualitativ festlegbaren GrOBen, die wir als Klima/aktoren zu bezeichnen gewohnt sind. Zwar struggle die Existenz von Klimaschwankungen in der geo logischen Vergangenheit unbestreitbar: der Wechsel zwischen Eiszeiten und subtropisch warmen Interglazialen, das Vorkommen von tertiaren Baum f10ren nahe dem Nordpol, von mesozoischen Wiistenablagerungen, tropischen Baumsiimpfen sowie Riffkorallen im jiingeren Palaozoikum Mitteleuropas waren unbezweifelbare Zeugen vollig ahweichender Klimahedingungen der Vorzeit. Aber erst die markante Erwarmung der Zeit 1910-40, besonders im europaisch-atlantischen Sektor der Subarktis und Arktis, mit ihren weit reichenden biologischen und wirtschaftlichen Folgen [70] zeigte eindrucks voll, daB sich auch unter unseren Augen Klimaschwankungen groBen Aus maBes abspielen. Die Untersuchung ihrer Ursachen fiihrte zuriick auf groBraumige Schwan kungen der groBen Luftdruck- und Windsysteme der Erdatmosphare, die wir als allgemeine atmospharische Zirkulation zusammenfassen. Die An ordnung ihrer Zellen in den unteren Schichten (bis etwa 2 km Hohe) erwies sich nicht als stationar: die subtropischen Hochdruckzellen andern ihre place und Intensitat, die Zugbahnen der groBen Zyklonen und Anti zyklonen im Bereich der groBen auBertropischen Weststromung der Atmo sphare unterliegen statistischen Schwankungen, ebenso ihre Intensitat und Haufigkeit [45].

Show description

Read more
German 8

Dimensionsanalyse in der Strömungslehre by Joseph H. Spurk

By Joseph H. Spurk

Dimensionsbetrachtungen reichen bis in die Anfänge der Mechanik und besonders der Strömungslehre zurück. Zu der Fortentwicklung dieser Wissenschaften und zu dem Er­ kenntnisfortschritt der Naturwissenschaften allgemein haben Dimensionsbetrachtungen wesentliche Beiträge geliefert und oft richtungsweisend neue Wissensgebiete eröffnet. Leider verdeckt der Hinweis auf dimensions analytisch begründete Ansätze leicht die hin­ ter diesen Ansätzen stehende geistige Leistung und verführt zur Annahme, daß sich die Mühen neuer Erkenntnisse durch hastige, rezeptartige Anwendungen dimensionsana­ lytischer Methoden vermeiden ließen. Gescheiterte Ansätze und bittere Enttäuschun­ gen sind die Folge und einhergehend die Ablehnung dieser Methoden überhaupt. Der leichtfertige Umgang mit Dimensionsbetrachtungen wird durch Lehrbücher gefördert, die Rezepturen in den Vordergrund stellen und an (wohl bekannten) Beispielen zei­ gen, wie leicht, ans Wunderbare grenzend, sich physikalische Erkenntnisse von tiefer Bedeutung gewinnen lassen. Die formale Dimensionsanalyse kann aber aus einer professional­ blemstellung nur die, für die Lösung unwichtige, details entfernen, die über das Maßsystem eingetreten ist. Das stellt noch keine physikalische Erkenntnis dar. Daher kann die formale Durchführung der Dimensionsanalyse nicht im Vordergrund stehen, zumal diese quick trivial ist. Im Vordergrund steht vielmehr die Durchdringung der ge­ gebenen Fragestellung, die Abstraktion und Vereinfachung des difficulties, die es erst gestattet, die relevanten physikalischen Größen zu erkennen und damit ihre Zahl auf das für die Beschreibung absolut notwendige minimal zu beschränken. Erst dann ist eine Dimensionsanalyse sinnvoll, weil sie die notwendige Zahl der Veränderlichen wei­ ter reduziert. Aber dieser Satz der neuen Veränderlichen ist nicht eindeutig.

Show description

Read more
German 8

Der Hypophysäre Zwergwuchs im Kindesalter by Kurt Schwartzer

By Kurt Schwartzer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more